Fankatalog

Fankatalog

Es wurde ein Katalog mit verschiedenen Kleidungsstücken für den VfL entworfen. Es ist für jeden etwas dabei. Es gibt verschiedene Styles, welche es jeweils als Hoodie, Sweater oder T-Shirt (m/w) gibt.
Ihr habt einen Style für euch entdeckt, wisst aber nicht welche Größe euch passt? Kein Problem, denn im Clubhaus stehen euch Kleidungsstücke zur Anprobe zur Verfügung.

Um eine Bestellung zu tätigen, müsst ihr lediglich Style, Ausführung, Größe, Farbe und Menge angeben und eine der folgenden Möglichkeiten nutzen:
E-Mail: Marco_appelt60@web.de
Facebook: VfL Mühlbach
Instagram: @vfl1903
Clubhaus: Infotafel 

Beispiel: #truelove, Sweater, M, grau, 1x

Der VfL verdient nichts daran. Wir möchten den Zusammenhalt und die Außenpräsenz stärken.

Die Preise sind wie folgt:
T-Shirt (m/w) 20 €, Hoodie (m/w) 39 €, Sweater (m/w) 35 €, Tank Top 20 €,
T-Shirt Kids 18 €, Hoodie Kids 34 €, Sweater Kids 30 €,
T-Shirt Baby 16 €, Strampler Baby 17 €

 

Altpapiersammlung

AltpapiersammlungDer VfL bedankt sich bei allen Spendern, die letztes Wochenende Altpapier bereitgelegt haben. Ebenso einen Dank an alle Helfer, die das Altpapier eingesammelt haben.

 

Pfingsten 2019

Pfingsten 2019Am Pfingstmontag beteiligt sich der VfL mit einem Wurst- und einem Weinstand am Geschehen im Ortsmittelpunkt. Außerdem hat die 1. und 2. Mannschaft wieder einen Cocktailstand geplant.

Am Dienstag bewirtet der VfL nach dem Umzug dieses Jahr wieder mit Getränke und Baguettes direkt im Park.

 

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs

Richtig helfen können – ein gutes Gefühl
Unter diesem Motto hat der VfL Mühlbach seinen Mitgliedern einen Erste Hilfe Kurs angeboten. Am 08.06. fanden sich 13 Lernwillige pünktlich um 8 Uhr im Vereinsheim ein, um ihr Wissen als Ersthelfer aufzufrischen und zu vertiefen.
Der Kurs umfasste folgende Themenbereiche: Eigenschutz und Absichern von Unfällen, Helfen bei Unfällen, Wundversorgung, Umgang mit Gelenkverletzungen und Knochenbrüchen, Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden, Verätzungen und Vergiftungen, lebensrettende Sofortmaßnahmen wie stabile Seitenlage und Wiederbelebung.
Theorie und praktische Übungen im Wechsel sowie eine motivierte Dozentin ließen nie Langeweile aufkommen. Am Ende eines interessanten Tages waren sich alle Teilnehmer einig: „Richtig helfen können – ein gutes Gefühl!“.

 

Ordentliche Mitgliederversammlung

Am Freitag, dem 17. Mai fand die ordentliche Mitgliederversammlung des VfL Mühlbach statt.
Der 1. Vorsitzende Thomas Daubenthaler durfte 56 anwesende Mitglieder willkommen heißen. Nach der Begrüßung wurde den seit der letzten Mitgliederversammlung verstorbenen Mitgliedern gedacht: Wolfgang Antritter, Kurt Friederich, Walter Grupp, Stefan Hautzinger, Günter Pfeil, Ludwig Reimold, Klaus Reimold.
Der 1. und 2. Vorstand gaben anschließend einen Überblick zu den einzelnen Abteilungen und Aktivitäten seit der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung. Hier ist vor allem der Umbau der Duschen im Vereinsheim zu nennen. Die beiden Vorstände appellierten an die Mitglieder sich mehr einzubringen und auch andere, nicht anwesende Mitglieder darauf aufmerksam zu machen. Jede Unterstützung ist willkommen und jeder kann sich einbringen, um den Verein nach vorne zu bringen.
In der ausliegenden Tischvorlage waren zudem die einzelnen Berichte aller Vorstände und der Abteilungsleiter in aller Ausführlichkeit nachzulesen.
Der Kassenbericht wurde vorgelegt und von den Kassenprüfern als einwandfrei bescheinigt.

Diverse Mitglieder erhielten die Ehrennadel in Gold, Silber und Bronze für ihre langjährige Mitgliedschaft beim VfL. Des Weiteren wurden Helene Grittmann, Gerd Antritter, Theo Antritter, Hans Kern, Manfred Matthes, Erich Reimold, Jürgen Reimold, Reinhard Schühle und Udo Steppe für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihren vorbildlichen Einsatz für den Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Ehrungen 2019

Vor den Wahlen wurde die Vorstandschaft von der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet.

In der Vorstandschaft standen drei Posten zur Wahl: Für den aus dem Amt scheidenden 2. Vorsitzender, Heiko Pasker, konnte jedoch kein Nachfolger gefunden werden. Daher ist in nächster Zeit eine außerordentliche Mitgliederversammlung nötig, um diesen Posten zu besetzen. Sollte während dieser Versammlung auch kein 2. Vorsitzender gefunden werden, bleibt nur noch der Gang zum Amtsgericht, um einen Notvorstand zu beantragen.
Als Kassiererin wurde auf ein Jahr Angela Oechsner wiedergewählt. Als Schriftführer wurde Thilo Antritter für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Diese beiden Wahlen erfolgten einstimmig und wurden angenommen.

Bei den Wahlen in den erweiterten Vorstand wurden folgende Mitglieder gewählt:
Turnabteilung: Mireike Keller und Angela Oechsner
Judoabteilung: Josef Huschka
Fußballabteilung: Uwe Koser
Jugendabteilung Fußball: Stefan Schühle
AH Abteilung: Sinisa Mati
Alle Amtsinhaber wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Wahl des Ehrenrates: Franz Czech, Hans Söder, Josef Hautzinger, Joachim Reimold, Emil Zimmermann und Siegfried Beisel.
Alle wurden einstimmig von den Mitgliedern gewählt und nahmen das Amt an.

Weitere Wahlen zu den Kassenprüfern und dem Wirtschaftsausschuss fanden statt.
Als Kassenprüfer wurden einstimmig gewählt: Theo Antritter, Axel Dollinger, Alexander Stein.
Der Wirtschaftsausschuss wurde ohne Gegenstimme gewählt: Liane Koser, Karin Daubenthaler, Dennis Grittmann, Thomas Keller, Christian Martin, Ralf Muth, Christian Ziegenbein, Marco Pasker, Andreas Keller, Benjamin Palesch, Danny Abendschön, Kim Bauer, Stefanie Mack und Stefan Kern.

Bevor der 1. Vorsitzende die Sitzung schloss, bedankte er sich bei den anwesenden Mitgliedern für ihr Erscheinen und ihre Aufmerksamkeit.

 

Osterhase beim VfL

Trainingsklamotten

Am Karsamstag mutierte Nico Huber, Geschäftsführer von Sauter Elektrotechnik GmbH & CO. KG, zum Osterhasen. Die Bescherung fiel für Trainer, Jugendtrainer, Betreuer und Spieler üppig aus. Ein Set aus Trainingsanzug, Polo, kurzer Hose sowie Winterjacke war im Osternest enthalten.

Der Verein, Trainer, Betreuer, sowie Spieler bedanken sich bei Sauter Elektrotechnik GmbH & CO. KG und im Besonderen bei Nico Huber für die Bescherung.

 

Osterrock 2019

Osterrock 2019

Bilder der Veranstaltung finden Sie unter Eppingen.org.

 

Stadtsäuberungsaktion 2019

Stadtputzete 2019

Da unsere F-Jugend am vergangen Samstag ihren ersten Spieltag absolvierte, musste dieses Jahr die E-Jugend das von der Stadt vorgegebene Revier alleine reinigen. 
Das Highlight der Säuberung ist für die Jungs immer die Straße vom Käsbrünnle bis hoch zur Einfahrt des Sportplatzes, da hier von den Autofahrern die meisten Sachen entsorgt werden. Leider wird die Säuberung der Straßenseiten eine immer größere Herausforderung für die Betreuer, da es immer mehr Autofahrer gibt, die keine Einsicht haben ihre Geschwindigkeit für kurze Zeit zu verringern. Hierfür werden wir zusammen mit der Stadt eine neue Lösung finden müssen.
Allen helfenden Kindern und der Familie Keller für die Betreuung ein herzliches Dankeschön.

 

Lauftreff tritt in die Pedale

Lauftreff tritt in die Pedale

Sobald es ab Ende April abends länger hell bleibt und die Witterung es zulässt, steigen wir ins Fahrradtraining ein. Wir unternehmen keine großen Touren, sondern suchen uns kleine Rundkurse auf geteerten Feldwegen, so dass man, wie beim Lauftraining, problemlos, je nach Fitnessstand, mitmachen kann. Die Geschwindigkeit auf dem Rundkurs legt jede/r selbst fest. Die Rundkurse sind zunächst eher flach und können später auch Steigungen beinhalten. Wer möchte, kann mit kleinen Zwischensprints Kraft und Ausdauer aufbauen und damit die Scheu vor Bergen verlieren. Ein besonderes Rad wird dabei nicht benötigt, selbstverständlich sind auch E-Bike Fahrer/innen willkommen. Da wir in der Gruppe unterwegs sind und man „schnell mal am Hinterrad der Vorderfrau bzw. des Vordermanns klebt“, sollte ein Helm getragen werden. Ein kleines Ziel des Trainings wäre eine gemeinsame Fahrt an einem Samstag oder Sonntag Nachmittag im Juni oder Juli zum Stoppomat nach Waldhilsbach.

Das Training findet immer montags von 20 bis 21 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Bürgerhalle. Interessierte sind gerne willkommen.

Nähere Informationen bei Thomas Klaiber (Handy: 0157 36465410, gern per SMS/WhatsApp, E-Mail: tklaufen@gmx.de).

 

Tagesskiausfahrt am 23.02.2019

Tagesskiausfahrt 2019

Am vergangenen Samstag trafen sich über 40 Teilnehmer zur diesjährigen Skiausfahrt des VfL Mühlbach. Um 5 Uhr startete der Bus pünktlich in Richtung des Skigebiets Grubigstein in Lermoos. Nach nervenauftreibenden sieben Stunden Fahrt kamen wir dort erst gegen 12 Uhr an.
Das Wetter machte die Fahrt wett, sodass bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenbedingungen bis zum Schluss der Wintersport nicht zu kurz kam. Zum Abschluss des Tages traf man sich wie letztes Jahr in der „Lahmen Ente“ zum Après-Ski. Um 21 Uhr machten wir uns auf den Heimweg und kamen um 1:30 Uhr kaputt aber sicher in Mühlbach an. 

Tagesskiausfahrt 2019

Die Skiausfahrt war wieder ein voller Erfolg, sodass erneut eine Ausfahrt fürs nächste Jahr geplant ist.

 

Schule - und dann?

Firmenvorstellung Sauter
Firmenvorstellung Sauter

Am 20. Februar  informierte das Unternehmen Sauter Elektrotechnik GmbH & CO. KG bei einer Informationsveranstaltung im Clubhaus des VfL Mühlbach über seine Ausbildungsberufe.

Nach der Veranstaltung konnten sich die Anwesenden über leckeren Wurstsalat freuen.

 

Altpapiersammlung 2018


Altpapiersammlung

Der VfL bedankt sich bei allen Spendern, die letztes Wochenende Altpapier bereitgelegt haben. Ebenso einen Dank an alle Helfer, die das Altpapier eingesammelt haben.


 

Mühlbacher Oktoberfest 2018

Oktoberfest 2018
Micha von der Rampe

Der VfL bedankt sich bei allen Besuchern und Gönnern für das tolle Fest.

Vielen Dank auch an Micha von der Rampe für die gute Unterhaltung!

 

VfL initiiert Trainingskleider für Jugendteams

Trainingsklamotten Jugend

Die Spieler des VfL Mühlbach haben sich für die F- und E-Jugend stark gemacht und mit Unterstützung des Hauptsponsors, dem Unternehmen Sauter Elektrotechnik GmbH & CO. KG aus Bretten, Trainingskleidung besorgt.
Zur Übergabe des siebenteiligen Präsentationsanzuges an die Kinder waren Vorstandschaft, Trainer, Spieler sowie Geschäftsführer Nico Huber anwesend. Für Huber selbst ist eine nachhaltige Jugendarbeit eine Herzensangelegenheit im Verein wie auch im Unternehmen, daher begrüßte er das begehren der Herrenmannschaften für die Jugendspieler sehr gerne. Die Aktion zeigt sinnbildlich, wie wichtig es dem Verein aber auch den Spielern ist, alle mit im Boot zu haben.
Der VfL bedankt sich bei dem Unternehmen Sauter, den Trainern und den Spielern.

 

Lauftreff

Lauftreff

„Runter vom Sofa, rein in die Schuhe“. Warm machen, Gymnastik und anschließend einen Dauerlauf im Wald oder Intervalle.
Das Training des Lauftreffs ist so gestaltet, dass man problemlos nach seinen Fähigkeiten mitmachen kann, daher sind auch Anfänger herzlich willkommen. Die Bewegung an der frischen Luft soll im Vordergrund stehen. Erst wenn die Pfützen allzu tief werden oder zufrieren, weichen wir in die Halle aus. Zur Abwechslung werden wir auch mal in die Pedale treten und den Drahtesel auf Trab bringen.

Das Training findet immer montags von 20 bis 21 Uhr statt. Treffpunkt ist an der Bürgerhalle. Weitere Informationen gibt es bei Thomas Klaiber (Handy: 0157 36465410, gern per SMS/WhatsApp, E-Mail: tklaufen@gmx.de)

 

Pfingsten 2018

Kerwe 2018

Der VfL bedankt sich bei allen Besuchern und Helfern für die schöne, erfolgreiche Kerwe!


 

Stadtputzete 2018

Stadtputzete 2018

Am letzten Samstag trafen sich pünktlich um neun Uhr morgens alle pflichtbewussten Kinder mit Eltern, um gemeinsam im Bereich des VfL-Gelände bis hin zum Denkmal am jährlichem Stadtputz teilzunehmen. Die älteren Kinder bzw. Jugendlichen übernahmen die Straße nach Ochsenburg, wo auch die meisten Abfälle gefunden wurden. Von Altkleider über Leitpfosten bis hin zu einem Gebiss wurde hier alles gefunden. Für alle Beteiligten gab es danach eine Stärkung im Feuerwehrgerätehaus.

 

Ordentliche Mitgliederversammlung 2018

Am Freitag, dem 13. April, fand die ordentliche Mitgliederversammlung des VfL Mühlbach statt.

Der 1. Vorsitzende Thomas Daubenthaler durfte 55 anwesende Mitglieder willkommen heißen. Nach der Begrüßung wurde dem seit der letzten Mitgliederversammlung verstorbenem Mitglied gedacht: Christa Grittmann.

Der 1. und 2. Vorstand gaben einen Überblick zu den einzelnen Abteilungen und Aktivitäten seit der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung. Außerdem wurde auf die immer vielfältiger werdenden Aufgaben, insbesondere bürokratische Aufgaben und Pflichten, hingewiesen. Der 2. Vorstand Heiko Pasker appellierte an die Mitglieder sich noch mehr einzubringen und auch andere, nicht anwesende Mitglieder darauf aufmerksam zu machen. Jede Unterstützung ist willkommen und jeder kann sich einbringen und den Verein nach vorne bringen.

In der ausliegenden Tischvorlage waren die einzelnen Berichte der Vorstände und Abteilungsleiter in aller Ausführlichkeit nachzulesen.
Der Kassenbericht wurde vorgelegt und von den Kassenprüfern als einwandfrei bescheinigt.

Diverse Mitglieder erhielten die Ehrennadel in Gold, Silber und Bronze für ihre langjährige Mitgliedschaft beim VfL. Des Weiteren wurden Norbert Hittl und Werner Krüger aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeiten im Verein zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Ehrungen 2018

Vor den Wahlen wurde die Vorstandschaft von der Mitgliederversammlung einstimmig entlastet.
In der Vorstandschaft standen 3 Posten zur Wahl: Der 1. Vorsitzende, Thomas Daubenthaler, wurde für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Als 2. Vorsitzender wurde Heiko Pasker für ein weiteres Jahre im Amt bestätigt. Als 3. Vorstand wurde auf zwei Jahre Alexander Siegle gewählt. Damit wurde auch er in seinem Amt bestätigt. Alle drei Wahlen erfolgten einstimmig und wurden angenommen.
Bei den Wahlen in den erweiterten Vorstand wurden folgende Mitglieder gewählt:
Turnabteilung: Mireike Keller und Angela Öchsner
Judoabteilung: Josef Huschka
Fußballabteilung: Uwe Koser
Jugendabteilung Fußball: Stefan Schühle
AH Abteilung: Sinisa Mati
Alle Wahlen bestätigten die Amtsinhaber in ihren Ämtern einstimmig.
Wahl des Ehrenrates: Franz Czech, Hans Söder, Josef Hautzinger, Joachim Reimold, Emil Zimmermann und Siegfried Beisel.
Alle wurden einstimmig von den Mitgliedern gewählt und nahmen das Amt an.
Als Kassenprüfer wurden einstimmig gewählt: Theo Antritter, Axel Dollinger, Alexander Stein.
Der Wirtschaftsausschuss wurde mit einer Gegenstimme gewählt: Liane Koser, Karin Daubenthaler, Dennis Grittmann, Thomas Keller, Christian Martin, Ralf Muth, Christian Ziegenbein, Marco Pasker, Andreas Keller, Benjamin Palesch und Danny Abendschön.

Bevor der 1. Vorsitzende die Sitzung schloss, bedankte er sich bei den anwesenden Mitgliedern. Im Speziellen bedankte er sich bei Stefanie Heckmann und Mireike Keller für die langjährige Organisation des Kinderfaschings und Armin Krüger für sein langjähriges Engagement im Ehrenrat und überreicht jeweils ein kleines Präsent.

 

Osterrock 2018

Osterrock

Am Ostersamstag, dem 31. März 2018, fand der traditionelle Osterrock beim VfL Mühlbach statt.
Die beiden Bands "Oxuvatus" und "X-Change" heizten das Publikum in der ausverkauften Halle mächtig ein. 

Der VfL bedankt sich bei allen Besuchern sowie vor allem bei den vielen Helfern und den beiden Bands!


Bilder der Veranstaltung sind auf echo24.de zu finden.

 

Kinderfasching beim VfL Mühlbach

Kinderfasching

Traditionell wurde am Faschingsdienstag, den 13.02.2018, wieder der alljährliche Kinderfasching im VfL Vereinsheim gefeiert. Wir haben uns gefreut, dass die Halle gut gefüllt war. Mit Dosenwerfen, Würfelspiel, Schätzspiel, Musik und Tanz war ein buntes Programm geboten, sodass der Nachmittag schnell vorbeiging.
Einen besonderen Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, ohne deren Hilfe so ein Fest nicht möglich wäre, und allen voran an Mireike Keller und Stefanie Heckmann, die wieder ein buntes Rahmenprogramm zusammengestellt und den Nachmittag organisiert und durchgeführt haben.

Für die gespendeten Sachpreise möchten wir uns bei Spielwaren Dunz, Volksbank Mühlbach, Sparkasse Mühlbach, Lagerhaus Eppingen, Sparkasse Zaisenhausen, Raiffeisenbank Zaisenhausen und Sportkantine Sulzfeld bedanken. Es waren wieder tolle Preise.

 

Tagesskiausfahrt am 03.02.2018

Lermoos

Am Samstag, dem 03.02.2018, trafen sich 40 Teilnehmer zur ersten Skiausfahrt des VfL Mühlbach. Um 5 Uhr starteten wir pünktlich in Richtung des Skigebiets Grubigstein in Lermoos. Nach einer reibungslosen Fahrt kamen wir dort um 10:30 Uhr an.

Lermoos

Trotz bewölktem Himmel war die Sicht gut und die Pistenbedingungen waren top, sodass alle einen schönen Skitag hatten. Zum Abschluss des Tages traf man sich in der „Lahmen Ente“ zum Après Ski. Um 17:45 Uhr machten wir uns auf den Heimweg und kamen um 22 Uhr sicher in Mühlbach an.


Die Skiausfahrt war ein voller Erfolg, sodass eine weitere Ausfahrt fürs nächste Jahr geplant ist.

 

Neue Auswechselbank- und Freizeitjacken der Firma Sauter

Steppjacken Firma Sauter

Die erste und zweite Mannschaft des VfL Mühlbach bedankt sich recht herzlich bei der Sauter Elektrotechnik GmbH & Co. KG für die großzügige Spende neuer Auswechselbank- und Freizeitjacken. Diese wurden persönlich vom Geschäftsführer Nico Huber übergeben.
In seiner Ansprache wünschte er der Mannschaft weiterhin gutes Gelingen, einen erfolgreichen Start in die Rückrunde und die gute Kameradschaft im Team weiter zu pflegen.
Nach der Ansprache begann das Mannschaftsessen. Es gab Wurstsalat mit Brot.

Der VfL Mühlbach wünscht sich, dass die Partnerschaft auch weiterhin so erfolgreich weitergeführt wird.

 

Familienabend 2018

Am Samstag, dem 20. Januar 2018, fand der traditionelle Familienabend in unserer Bürgerhalle statt. Rund 250 Gäste waren der Einladung gefolgt.

Nach der Eröffnung durch die Kinder der 1. - 4. Klasse, die unter der Leitung von Mireike Keller, Julia Keller und Stefanie Heckmann einen flotten Tanz einstudiert hatten, begrüßte der 1. Vorsitzende Thomas Daubenthaler die Gäste und Ehrengäste. Er bedankte sich bei allen, die zum Gelingen des Abends beigetragen hatten.

Familienabend

Im Anschluss an die Begrüßung begeisterte die Leichtathletikgruppe unter der Leitung von Angela und Chantal Oechsner mit zwei gelungenen Darbietungen zur flotten Musik.

In gewohnt witziger Weise führte unsere Theatergruppe durch das restliche Programm. Ein Vater und Sohn Gespräch leitete zur Pause mit Losverkauf über.
Nach der Pause versuchte die Theatergruppe für ihren schüchternen Sohn eine geeignete Partnerin in der Halle zu finden. Die Suche strapazierte die Lachmuskeln der Besucher sehr.

Im Anschluss daran sorgte die erste und zweite Mannschaft mit ihrer Darbietung für tosenden Applaus.

Familienabend

Eine Choreographie der AH-Mannschaft, die den Männern volle Konzentration und viel Koordination abverlangte, rundete den Familienabend ab.

Familienabend

Der VfL bedankt sich bei allen Helfern, Sponsoren, Akteuren und Besuchern für diesen gelungenen, schönen Abend und wünscht allen ein weiterhin erfolgreiches Jahr 2018.

 
 

Tabelle

Tabelle

Unsere Sponsoren