VfL Mühlbach – FVS Sulzfeld (1:0) 2:0

Verdienter Sieg im Derby...

Vergangenes Wochenende empfing der VfL den FVS Sulzfeld zum prestigeträchtigen Derby. Bereits in der 9. Minute ging Mühlbach durch Jan Koser mit 1:0 in Führung. Vier Minuten später hatte der FVS Glück als ein Schuss der Heimmannschaft an die Latte krachte. In der 20. Minute gab es die nächste Chance um auf 2:0 zu erhöhen, der Schuss ging jedoch nur an den Pfosten. In Minute 33 wurde das vermeintliche 2:0 per Freistoß erzielt, aber wegen angeblicher Abseitsstellung nicht gewertet. Direkt im Anschluss hatten die Gäste ihre erste Chance im Spiel, das Spielgerät ging allerdings am Tor vorbei.
In Durchgang zwei war das Spiel weitestgehend ausgeglichen, die Chancen waren dabei Mangelware. Erst in der 78. Minute war es wiederum Jan Koser, der nach einem schönen Angriffsspiel auf 2:0 für seine Farben stellen konnte. Im Anschluss versuchte der FVS nochmal alles in die Waagschale zu werfen, konnte am Endergebnis jedoch nichts mehr ändern.

Nächster Spieltag: 
So. 07.04.2019 VfL Mühlbach- Türk Gücü Sinsheim
Spielbeginn: Zweite Mannschaft 13.30 Uhr
                     Erste Mannschaft 15.30 Uhr

 

Tabelle

Tabelle

Unsere Sponsoren