VfL Mühlbach –SV Adelshofen (0:0) 0:2

Das letzte Spiel der Saison 2016/2017...

Zum Anfang der Partie tasteten sich beide Teams zunächst im Mittelfeld ab. Die hohen Temperaturen waren beiden Teams anzumerken, da das Tempo des Spiels recht beschaulich war. Beide Teams wogen stark ab und hofften auf Konter. Erst nach 30 Minuten konnte der VfL einen Konter abschließen, jedoch ging der Schuss weit am Tor vorbei. Kurz vor der Halbzeit hatte der VfL drei sehr gute Torraumszenen, die Abschlüsse passten jedoch nicht und so blieb die Begegnung bis zur Halbzeit torlos.
Nach Wiederanpfiff sahen die Zuschauer gleich zwei gute Szenen auf beiden Seiten, wobei keine Mannschaft einen Torerfolg verbuchen konnte. In der 58. Minute konnte der SV durch Prce mit 0:1 in Führung gehen. Danach wurde die Partie etwas offensiver geführt, blieb zunächst jedoch ohne weiteren Torerfolg. Erst in der 75. Minute erhöhte Ebert nach einem Konter auf 0:2. Danach passierte nichts erwähnenswertes mehr bis zum Abpfiff, womit die Partie mit 0:2 für den SV endete.
Reserve: 0:1


Der Vfl Mühlbach bedankt sich bei seinen treuen Zuschauern und Fans, wünscht eine gute fußballfreie Zeit und hofft, dass auch in der kommenden Saison wieder zahlreiche Zuschauer unsere Mannschaft unterstützen.

 

Tabelle

Tabelle

Unsere Sponsoren