AH - Abteilung

PassbildSinisa Mati




Tel: 0175 3745902
Email: s.mati-74@gmx.de


Spielleiter:Trainer
Heiko Pasker




Tel: 07262 6010212
Email: h.pasker@gmx.de

 

AH Winterwanderung

Am Samstag, den 29.12., findet die traditionelle Winterwanderung der AH-Abteilung statt. Abmarsch ist um 14:30 Uhr am alten Turnplätzle.
Der Abschluss der Wanderung wird im Gasthaus zum Ochsen stattfinden.

Anmeldungen bitte bis zum 20.12. bei Uli Kern, Tel. 07262/7274 oder Sini Mati, Tel. 0175/3745902

 

Sportfest Zaisenhausen

Sportfest Zaisenhausen

Am 28.07. nahm unsere AH-Mannschaft beim Sportfest in Zaisenhausen teil. In einem Turnier mit acht Mannschaften konnte sich das Mühlbacher Team den ersten Platz sichern. Mit einer sehr effizienten Spielweise bei heißen Temperaturen wurden lediglich zwei Treffer im dem Spiel für den ersten Platz benötigt. Im Elfmeterschießen wurden sowohl das Halbfinale als auch das Finale gewonnen.

 

AH Rothaus Kreismeisterschaft

Am vergangen Samstag trat unsere AH-Mannschaft bei der Kreismeisterschaft an. Der Ausrichter des Turniers war der FVS Sulzfeld. Der Turniermodus beinhaltete eine Gruppenphase mit drei Gegnern und daran anschließend einen KO-Modus, der mit dem Halbfinale startete.
In der Gruppenphase platzierte man sich mit zwei Siegen und einer Niederlage auf dem zweiten Rang und zog damit ins Halbfinale ein. Im Halbfinale gab es dann leider kein weiterkommen. Das Spiel um Platz 3 wurde bei den heißen Temperaturen im Elfmeterschießen ausgetragen und knapp verloren. Damit wurde Rang 4 im Kreis Sinsheim erobert.

 

Freundschaftspiel gegen die Firmen-Mannschaft von Sauter Elektrotechnik

Im Rahmen des Spieltags rund um das Oktoberfest war auch unsere AH-Mannschaft aktiv.
Zum Spielbeginn wurde als Zeichen der Freundschaft und Partnerschaft traditionell gegenseitig Wimpel durch die Spielführer getauscht.
Der Gegner im Freundschaftsspiel war die Firmen-Mannschaft der Firma Sauter GmbH & Co. KG. Die Mannschaft des Spezialisten für elektrotechnische Gebäudetechnik, IT-Netzwerke, Sicherheitssysteme und Brandmeldetechnik aus Bretten begann druckvoll und erarbeitete sich gleich zu Beginn einige Chancen. Die AH kam nach und nach besser ins Spiel und konnte in der ersten Hälfte einige hochkarätige Chancen für sich verbuchen. Die Kicker des Sauter Firmenteams waren jedoch stets durch schnelle Kontergegenstöße gefährlich. Es ging ohne Treffer in die Halbzeit.
Nach dem Seitenwechsel gab es dann doch Tore zu bejubeln. Zunächst war der VfL erfolgreich. Dann kam die Zeit der Firmenmannschaft. Zunächst fiel das 1:1 und anschließen dann die 1:2 Führung für Sauter. Der VfL kam kurz vor Ende zum 2:2 Ausgleich. Damit konnten beide Mannschaften zufrieden sein.
Wir danken dem Sauter Firmenteam für das tolle Freundschaftsspiel und hoffen auf baldige Wiederholung.

 

AH-Turnier Zaisenhausen

Turnier Zaisenhausen

Vergangenen Samstag nahmen unsere Alten Herren am Turnier in Zaisenhausen anlässlich des Sportfestes beim TSV teil. Gespielt wurde auf dem Kleinfeld. Dabei wurde gegen Badenia Rohrbach und den TSV Kürnbach 0:0 gespielt. Gegen den FC Flehingen, TSV Zaisenhausen und den FVS Sulzfeld (1:0, 3:0 und 3:0) wurde jeweils ohne Gegentreffer gewonnen. Diese Ergebnisse bedeuteten den Turniersieg, der gebührend gefeiert wurde.

 

Fahrradtour 2017

Radtour 2017

15 hochmotivierte Teilnehmer traf sich am Samstag, dem 08.07.17, um 8:30 Uhr bei hervorragendem Wetter am alten Turnplatz in Mühlbach. Das Ziel der Tour war Backnang. Unser Reiseleiter Markus Bauer hatte sich eine anspruchsvolle Strecke mit tollen Zwischenstopps ausgesucht.

Die Tour führte von Mühlbach über das schöne Zabergäu nach Bönnigheim. Hier hatten wir unseren ersten Zwischenstopp, um uns zu erfrischen. Danach fuhren wir weiter nach Besigheim, wo wir einen Boxenstopp in der Winzergenossenschaft einlegten. Von Besigheim ging es entlang des Neckars direkt nach Marbach. Am Bootshaus in Marbach angekommen verbrachten wir die Mittagspause im Biergarten. Bei den sehr hohen Temperaturen hielten es einige von den Radlern nicht mehr aus und kühlten sich im Neckar ab. Nach einer Stunde Mittagspause ging die Tour weiter zu unserem Ziel nach Backnang. In Backnang angekommen, machten wir uns alle frisch und trafen uns, um den Abend im Sonnenhof in Aspach ausklingen zu lassen.

Am Sonntag wurde die Abfahrt um eine halbe Stunde verzögert, da der Reiseleiter vergaß seinen Wecker zu stellen. Abfahrt war dann um 10:30 Uhr. Die Tour ging nun zurück von Backnang über Kirchberg nach Beilstein in Richtung Schotzach. Zwischendurch mussten wir eine Zwangspause wegen einem platten Reifen einlegen. In Schotzach hielten wir dann am alten Bahnhöfle, um die Mittagspause zu verbringen. Entlang des schönen Schotzachtal Radwegs fuhren wir nun zur Heuchelberger Warte. Der Aufstieg zur Heuchelberger Warte war nochmal ein Kraftakt. Oben angekommen erfrischten wir uns erst einmal und genossen den schönen Weitblick. Von der Heuchelberger Warte wurden die letzten 19 Kilometer auf dem Heuchelberg bis nach Mühlbach durchgezogen, um am Seekiosk in Mühlbach die erfolgreiche und tolle Radtour von insgesamt ca. 180 Kilometer ausklingen zu lassen.

Ein Dank gilt dem Organisator Markus Bauer.

 

AH-Turnier Elsenz

Am vergangenen Samstag belegte die AH beim Kleinfeld-Turnier in Elsenz den 3. Platz. Nachdem die Gruppenphase mit 3 Siegen und einem Unentschieden als Tabellenerster gemeistert wurde, war beim Siebenmeterschießen im Halbfinale leider die Erfolgsserie gerissen. Im Siebenmeterschießen um Platz 3 setzte sich die Mannschaft dann gegen Kirchardt durch.

 

AH-Turnier Sulzfeld

AH-Turnier Sulzfeld

Bereits am Samstag, dem 10.06., nahmen unsere Alten Herren am Turnier in Sulzfeld anlässlich des Weindorfs beim FVS teil. Dabei konnte die Mannschaft gegen die Konkurrenz aus Sulzfeld 2:2 und gegen Zaisenhausen 4:0 spielen. Die Ergebnisse bedeuteten den Turniersieg, der gebührend gefeiert wurde.

 

AH-Turnier in Elsenz

AH-Turnier Elsenz

Der VfL Mühlbach ist Pokalsieger beim AH-Turnier in Elsenz:
VfL - FC Badenia Rohrbach a.G. 2:0 (Tore: Uli Hofmann, Heiko Pasker)
VfL - SV Massenbachhausen 0:1
VfL - FC Weiler 0:0
Viertelfinale: VfL - SV Sinsheim 1:0 (Tor: Alexander Keller)
Halbfinale: VfL - Odenheim 0:0 (4:2 nach Elfmeterschießen:Tore Uli Hofmann, Alexander Keller, Manuel Müller, Benjamin Reimold)
Finale: VfL - SV Massenbachhausen 0:0 ( 4:3 nach Elfmeterschießen: Tore Uli Hofmann, Alexander Keller, Manuel Müller, Benjamin Reimold)

Durch unseren überragenden Torhüter Tim Heckmann, der 3 Elfmeter parierte, und einer starken mannschaftlichen Leistung, konnten wir den Turniersieg feiern.
Zum Wanderpokal und dem Preisgeld, hat der VFL Mühlbach noch den Fairnesspreis bei diesem Turnier gewonnen.

 

Tabelle

Tabelle

Unsere Sponsoren